Event Evening – Restorative Yoga meets Yoga Nidra

Yoga Nidra meets Restorative Yoga
Bei diesem Special verbinden wir Yoga Nidra mit Restorative Yoga: mehr Entspannung geht nicht!
Das Wort Nidra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „Schlaf“ oder „Nicht-Bewusstheit“, daher wird Yoga Nidra auch als der „Yogische Schlaf“ bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine Yoga-Technik, mit der tiefere Bewusstseinsschichten erreicht werden.
Bei einem klaren Bewusstsein wird hier eine völlige Tiefenentspannung erreicht, die weit darüber hinausgeht, was wir sonst an Entspannung erfahren können. Es ist eine Art psychischer Schlaf, in dem körperliche, geistige und seelische Aktivitäten zur Ruhe kommen. Es bringt das Gehirn in einen Zustand vollbewusster Ruhe, die sonst schwer zu erreichen ist.

Yoga Nidra hilft dabei Stress und Nervosität abzubauen und erreicht auch die Kräfte, die in unserem Unterbewusstsein verborgen sind und hilft sie ins Bewusstsein zu bringen.

Gönne dir diese Zeit nur für Dich und schenke Dir tiefe Entspannung und Erholung. Tauche ein und lass Dich von Sabina entführen in diese magische Zone zwischen Schlaf und Wachsein, in diesen besonderen Zustand tiefer Entspannung.

Sabina ist Lehrerin für Yin Restorative, Traumasensibles Yoga und Craniosakrale Körperarbeit.
Sie liebt es, Menschen in tiefe Entspannung zu führen und ihnen Ruhe und Regeneration zu schenken.
Dabei geht es ihr immer ums Spüren im jetzigen Moment, ums Loslassen und Ankommen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X